Erster Kinderlehrgang an einem Wochentag

von Franz Leimbach

Der Bezirk Aachen ist wieder Vorreiter in Sachen Ju-Jutsu Jugend.
Im Verband hat man überlegt, ob das funktionieren kann, einen Kinderlehrgang nicht am Samstag
auszurichten, sondern an einem Wochentag.
Gesagt, getan, unser Bezirksvertreter Jugend, Andreas Dern, hat diese Idee
schnell in die Tat umgesetzt. Drei junge Trainerinnen aus dem Bezirk Aachen fanden sich schnell als Referentinnen.
Am Abend des 09.05. fand dieser Lehrgang statt, sagen wir mal so:
Die Bude war picke packe voll! Insgesamt sind 53 Kinder aus dem gesamten Aachener Bezirk dort gewesen.
Die DJK Roland war mit 11 Kindern ebenfalls anwesend die, wie alle an dem Abend, einen Heidenspaß hatten.
Vielen Dank nochmal an die drei jungen Trainerinnen für ihr tolles Engagement.

Zurück

Sponsoren der NRW Meisterschaft Ju-Jutsu