1. und 3. Platz bei den westdeutschen Meisterschaften

von Franz Leimbach

so lautet das Ergebnis unserer Athleten.

Ganz früh aufstehen hieß es am Samstag für unserer Teams und Begleiter. Schließlich war Treffen um kurz vor sechs vereinbart, um pünktlich zum Wettkampfbeginn im 270 km entfernten Maintal
(bei Frankfurt) zu erscheinen.
In Maintal trafen sich die Besten der Landesmeisterschaften aus Nordrhein-Westfalen, Hessen,
Baden-Würtemberg und dem Saarland um die Qualifikation zur deutschen Jugendmeisterschaft auszutragen. 
Traditionell sind die Duo Teams diejenigen, die den Wettkampf Tag eröffnen und trotz der frühen Abfahrtszeit waren beide Teams dann konzentriert bei der Sache.

Einen herzlichen Glückwunsch an Lara Becker und Marjan Eishanzada zum Gewinn der Landesgruppenmeisterschaften im Duo Mixed U18. 
Gratulation auch an Annika Hähn und Charlotte Kummer zum dritten Platz in dieser Kategorie.

Beide Teams sind nun für die deutschen Jugendmeisterschaften am Monatsende in der Nähe von Bremen qualifiziert.

Ein großes Kompliment noch an alle Trainer und Betreuer, die es immer wieder schaffen unsere Sporteler auf so ein hohes Niveau zu bringen.

Zurück

Sponsoren der Ju Jutsu Abteilung