Lippe Cup 2018

von Franz Leimbach

Auch wenn es fast 300km bis Lemgo zum Lippe Cup waren, hat sich die Reise gelohnt.

Traditionell eröffneten die Duo Paare den Wettkampf.
Hier zeigten unsere Deutschen Jugendmeisterinnen der Konkurrenz, dass auch dieses Jahr wieder mit Ihnen zu rechnen ist.
Souverän besiegten Lara und Marjan die anderen Teams. Sie sicherten sich in Ihrer Disziplin den ersten Platz und gewannen zusätzlich noch den Sonderpokal für das Team mit den meisten Punkten.

Zum ersten Mal starten zwei unserer Kämpferinnen in der Kategorie Fighting.
Gründlich auf diesen ersten Wettkampf durch Ihren Trainer Klaus Frauenrath vorbereitet,
konnte Marjan in der Klasse bis 48kg auf Anhieb alle Gegnerinnen schlagen und gewann Ihre Gewichtsklasse.

Charlotte gewann einen Ihrer Kämpfe in der Klasse bis 62kg und musste sich zweimal den Teils wesentlich schwereren Gegnerinnen geschlagen geben.
Sie belegte am Ende den dritten Platz.
Mit zwei Goldmedaillen und einmal Bronze machten sich alle wieder gut gelaunt auf die Heimreise.
Herzlichen Glückwunsch an die Wettkämpferinnen und an die Trainer!
 
Toller Erfolg.

Zurück

Sponsoren der Ju Jutsu Abteilung