Vereinsturnier 2016

von Franz Leimbach

Viele neue Talente beim Duo-Turnier in Breinig
 
Am 21. Mai 2016 richtete die DJK Roland Stolberg im nunmehr dritten Jahr das traditionelle Ju-Jutsu-Duo-Turnier für Neueinsteiger aus. Hier konnten die jungen Sportler ihre zum Teil ersten Wettkampferfahrungen sammeln, sich mit anderen Anfängern messen und den Erfolg des wochenlangen harten Trainings zu präsentieren.
Neben den zahlreichen Startern aus dem Heimatverein fanden sich dabei auch einige Teilnehmer aus anderen
Ju-Jutsu-Vereinen ein, sodass der Samstagvormittag mit vielen spannenden Duo-Kämpfen gefüllt war, welche die Zuschauer in der Breiniger Halle beeindrucken konnten.
 
Natürlich wurde nicht nur den frischen Duo-Paaren die Chance auf einen spektakulären Wettkampf geboten, sondern auch die erfahreneren Sportler, die schon auf landes- bis weltweiten Turnieren angetreten sind, konnten sich in einer internen Vereinsmeisterschaft miteinander vergleichen.
 
files/bildmaterial/jujutsu-bilder/Duo/Vereinsmeisterschaft 2016/turnierbreinig.jpg
 
Im Folgenden die einzelnen Platzierungen der Stolberger Paare:
 
U8: 
Ben Stüttgen & Emma Wolter (1. Platz)
Jason Cuje & Niklas Zapp (2. Platz)
 
U12: 
Tim Butzen & Florian Lies (1. Platz)
Tim Butzen & Ben Stüttgen (2. Platz)
 
U15: 
Marjan Eishanzada & Miriam Eishanzada (1. Platz)
Bastian Elbern & Dennis Pott (2. Platz)
Miriam Eishanzada & Oskar Willeke (3. Platz)
 
Interne Vereinsmeisterschaft: 
Kim Bremen & David Wolter (1. Platz)
Annika Hähn & Charlotte Kummer (2. Platz)
Marjan Eishanzada & Lil von der Weiden (3. Platz)
Lara Becker & Marjan Eishanzada (4. Platz)
 
 
Besonders geehrt konnten sich die jungen Sportler dadurch fühlen, dass der Cheftrainer der Erwachsenengruppe und Träger des 9. Dans Ju-Jutsu, Dieter Call, es sich ebenfalls nicht nehmen ließ, dem Turnier beizuwohnen, und die Leistungen der Kinder und Jugendlichen mit seiner langjährigen Erfahrung als einer von drei Punktrichtern bewertete, sowie am Ende des Wettkampfes die Pokale bei der Siegerehrung überreichte.
 
Überdies bedankt sich der Verein bei allen Sponsoren und Helfern, die den Wettkampf durch tatkräftige Unterstützung in Sachen Kuchenspenden und Mattentransport zu einem vollen Erfolg gemacht haben!

Zurück

Sponsoren der Ju Jutsu Abteilung