Schulen geschlossen

von David Bartusel

Update13.03.2020:
 
Liebe Sportsfreunde!
Unsere Landesregierung hat gerade beschlossen,wegen der angespannten CORONA Situation den Schulbetrieb einzustellen.
Aus diesem Grund sind alle Schulen voraussichtlich bis zum 19.4. geschlossen worden.
Wir schließen uns diesen Maßnahmen an und stellen den Trainingsbetrieb für alle Abteilungen vorerst bis zum 19.4 ein.
Gruß
Vorstand & Trainer der DJK Roland 1960 e.V.

Vorstand und Trainer der DJK Roland 1960 e.V. sind sich der ernsten Situation des Umgangs mit dem Covid-19 Virus bewusst. Unsere oberste Priorität ist es, das Wohlergehen unserer Sportlerinnen und Sportler, sowie deren Angehörigen zu gewährleisten.

Grundsätzlich gilt auch weiterhin, dass Sport zur Gesundheit beiträgt und das Immunsystem stärkt. Aktuell sind jedoch für den Sport genauso wie für die Gesamtgesellschaft zum einen die allgemeinen Hygienehinweise extrem wichtig, die Sie auf der Seite des Robert Koch-Instituts finden.

Zum anderen gilt auch im Sport der Hinweis, der bei Anzeichen von Krankheitssymptomen derzeit in der Gesamtgesellschaft gilt:

Zu Hause bleiben und seinen Hausarzt telefonisch kontaktieren!

Im Fall von Corona-Infektionen sind immer den Anordnungen des zuständigen Gesundheitsamtes Folge zu leisten.

(Quelle: https://www.dosb.de/medien-service/coronavirus/?und=#akkordeon-24394 )

Diese Maßnahmen dienen dem Schutz unser aller Gesundheit und helfen dabei, dass sich das Virus langsamer verbreiten kann.

Wir bitten Sie daher, sich Ihrer Verantwortung als Teilnehmer, sowie als Eltern für Ihre Kinder bewusst zu sein.

Mit der Bitte um Verständnis!

Vorstand & Trainer der DJK Roland 1960 e.V.

Zurück

Sponsoren der NRW Meisterschaft Ju-Jutsu