Training nach den Sommerferien

von

Ab dem 18.08.2020 geht es wieder los

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern,

Gute Nachrichten: Nach den Sommerferien starten wir wieder mit unserem Judotraining.

Die Landesregierung hat beschlossen, ab dem 17.07.2020 die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus weiter zu lockern. Der Kontaktsport in Hallen ist mit einer Anzahl von bis zu 30 Personen zulässig. Ein Trainingsbetrieb in der Sporthalle bedeutet allerdings für alle Mitglieder die Einhaltung eines strengen Sicherheitskonzeptes.

 Das Konzept:

  • Es darf nur am Training teilnehmen, wer absolut gesund ist.
  • Zum Schutze aller muss jeder Teilnehmer eine Bestätigung unterschreiben, dass das Hygieneschutzkonzept verstanden wurde und berücksichtigt wird. Ohne Bestätigung darf nicht mittrainiert werden.
  • Ab 30 Personen darf keiner mehr die Halle betreten. Diese Grenze schließt Teilnehmer, Trainer und Zuschauer ein. Daher bitten wir Rücksicht auf unsere Trainingsteilnehmer zu nehmen und nur im Notfall als Zuschauer dabei zu bleiben. Ggf. kann mit den Trainern Rücksprache gehalten werden.
  • Keine Gruppenbildung vor der Halle. Warteschlangen bilden mit 2m Sicherheitsabstand, Maskenpflicht in der Schlange.
  • Innerhalb der Halle besteht Maskenpflicht für alle. Die Maske kann während des Trainings ausgezogen werden.
  • Der Zugang zur Halle wird über ein Einbahnstraßensystem geregelt. Entsprechende Beschilderung findet Ihr vor Ort
  • Aufgrund der enge der Kabinen, bitten wir alle Judoka bereits im Gi(Judoanzug) zu erscheinen
  • Die Hände müssen vor Betreten der Halle gewaschen und desinfiziert werden. Flüssigseife, Papiertücher und Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt
  • Aus Gründen der Rückverfolgbarkeit ist die Eintragung in eine Anwesenheitsliste notwendig. Hier tragen sich alle Personen ein, die die Halle betreten.
  • Nach den Trainingseinheiten reinigen die Trainer die Judomatten.
  • Die nächste Gruppe darf die Halle erst betreten, wenn die vorige Gruppe die Halle verlassen hat.

 

Die Gruppeneinteilung:
Dienstag
Gruppe	übliche Zeit	neue Zeit
1 & 2	17:30-19:00	17:30-18:45
3	        19:00-20:00	19:00-20:00

Freitag
Gruppe	übliche Zeit	neue Zeit
1               16:30-17:30   17:30-18:30
2 17:45-18:45 17:30-18:30
3 18:45-20:15 18:45 -20:15

 

Wir entschuldigen uns für diese umständliche Prozedur. Dies ist allerdings unsere einzige Chance ein geregeltes Judotraining wieder aufnehmen zu können. Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen auf reges Erscheinen. 

Wenn wir alle verantwortungsvoll mit den Regeln und dem Konzept umgehen, werden wir schnell zu unserer Trainingsroutine zurückfinden. 

Unser erstes Training findet am Dienstag, den 18. August 2020 in der Turnhalle Höhenstraße statt. 

Bis dahin, bleibt Gesund. 

Euer Trainerteam

 

 

 

Zurück